rolex

Hauptmerkmale für Vintage Rolex Uhren

replica rolex uhren

Rolex hat den Übergang von einem Top-End in der unglaublich langen Geschichte des Unternehmens gemacht, zusammen mit dem Werkzeuguhr-Hersteller zu einer international angesehenen Luxus-Ikone. Als sich das Unternehmen entwickelte, taten die Entwürfe seiner Uhren. Während moderne Replik Rolex häufig Premium-Materialien verwenden und folgen eine hoch verfeinerte ästhetische, Vintage Rolex Uhren oft versuchen, ein wenig mehr Zweck-Design gebaut haben. Diese wenigen definierenden Features helfen ihnen, sich von ihren modernen Pendants zu unterscheiden.
Einer der am meisten sichtbarsten Unterschiede zwischen gut gealterten Rolex-Uhren und modernen ist, dass die Kristalle auf Vintage-Uhren aus Acryl statt synthetischen Saphir wie alle Rolex’s zeitgenössischen Angebote gemacht werden. Acryl ist deutlich weicher als Saphir; Allerdings ist es flexibler und unmöglich, in kleine Stücke zu zerbrechen, sollte es einen Einfluss erhalten. Was mehr ist, da Acryl etwas weniger transparent ist als Saphir, bringt es ein warmes, unverwechselbares Vintage-Feeling, das bei modernen Uhren nicht vorhanden ist.
Die Bezel-Einsätze, die an Rolex-Sportuhren montiert sind, die heute hergestellt werden, sind aus einem patentierten Keramikmaterial hergestellt, das Rolex Cerachrom anruft. Dies ist jedoch eine relativ junge Entwicklung in der Geschichte von Rolex. Die gefälschte Rolex produzierte ihre Blendeneinsätze aus Aluminium für viele Jahrzehnte, die die Tendenz haben würde zu kratzen und verblassen mit regelmäßigem Gebrauch. Fast jeder Vintage Rolex Sportuhr mit einer drehbaren Lünette hat einen Einsatz aus Aluminium. Das Fading und die typische Abnutzung können häufig auf ihnen beobachtet werden, was zum Synonym für Vintage-Uhren geworden ist.replica Rolex Vintage
Eines der weniger offensichtlichen Merkmale von vielen älteren Rolex-Uhren sind die Löcher, die vollständig durch die Laschen des Falles gehen. Anders als die moderne Rolex, in der die Federbeinlöcher nur teilweise in die Innenseiten der Laschen geschnitzt sind, werden diese Löcher durch die Laschen vieler älterer Replica Rolex Uhren komplett gebohrt. Gebohrte Laschen ermöglichen leichtere Bandwechsel; Aber da sie die Linien des Falles leicht stören, bestimmen Rolex, sie zugunsten eines verfeinerten und stromlinienförmigen Designs einzustellen.
Einer der offensichtlichen Gründe, warum Menschen wählen, um Vintage Rolex zu sammeln ist, dass das Niveau der Variation, die unter den verschiedenen Uhren aus Jahrzehnten Vergangenheit besteht. In den früheren Jahren der Produktion gab es weit weniger Standardisierung und Kontrolle im Produktionsprozess. Daher existiert eine große Anzahl von subtilen Inkonsistenzen bei ansonsten identischen Uhren. Diese geringfügigen Unterschiede kommen in unterschiedlichem Raritätsgrad und können wichtige Prämien im Wiederverkaufswert berücksichtigen. Dies ergänzt das Interesse und die Aufregung für Sammler. Zum Beispiel kann ein seltener Seebewohner 1665 entweder ein doppelter roter Seebewohner oder ein großes Weiß sein.